GW Background

News Detail

Zurück zur Übersicht

06.10.2011

GERRY WEBER Retail-Bereich: 15 Neueröffnungen im September und mindestens die gleiche Anzahl im Oktober

Gerry Weber International AG / Schlagwort(e): Sonstiges

06.10.2011 / 11:16

---------------------------------------------------------------------

Halle/Westfalen, 6. Oktober 2011

GERRY WEBER Retail-Bereich: 15 Neueröffnungen im September und mindestens
die gleiche Anzahl im Oktober

Die bereits in den vorherigen Meldungen angekündigten Eröffnungen wurden
jetzt im September zum größten Teil realisiert. Durchschnittlich wurde an
jedem zweiten Tag dieses Monats eine neue Fläche ins Leben gerufen. Mit 14
HOUSES of GERRY WEBER (u.a. in London, Wien, Linz, Stuttgart und Dortmund)
und einem TAIFUN Store in Dülmen - mit neuem Ladenlayout - sieht sich das
Unternehmen in seiner Expansionsstrategie mehr als bestätigt. Im Oktober
werden mindestens genauso viele Verkaufspunkte eröffnen wie im September.

Im Monat September erzielte die Retail-Sparte von GERRY WEBER einen
Nettoumsatz von 18,5 Mio. Euro. Das sind 1,8 Mio. Euro mehr als im
Vergleichszeitraum des Vorjahres. Allerdings wurde auch der Retail-Bereich
der GERRY WEBER International AG durch die wetterbedingte schwache
Nachfrage nach Herbst-/Winterkollektionen wie im gesamten
Textileinzelhandel beeinflusst. Auf der bestehenden Fläche der HOUSES of
GERRY WEBER wurde ein Minus von 5,3% in Deutschland verzeichnet. 'Dies sind
keine Zahlen, die uns zufrieden stellen. Aber vergleicht man unsere
Entwicklung mit dem Textilmarkt in Deutschland, so liegen wir laut
Textilwirtschaft ca. 7%-Punkte besser als der Gesamtmarkt', sagt
Geschäftsführer Ralf Weber. Äußerst positiv konnten sich die
Monolabel-Stores (SAMOON by GERRY WEBER und TAIFUN) entwickeln. Hier wurden
sogar Umsatz-Zuwächse von durchschnittlich 6,9% gegenüber dem Vorjahr
erreicht.

In Spanien konnten die vergleichbaren Flächen sowohl bei den HOUSES of
GERRY WEBER (+7,7%) als auch bei den Konzession-Flächen des Partners El
Corte Inglés (+10,6%) ihre Umsätze erfreulicherweise steigern.

Ansprechpartner für Investor Relations: 

GERRY WEBER International AG
Jörg Stüber
Neulehenstraße 8
D-33790 Halle/Westfalen
Tel. 05201 - 185 0
Fax 05201 - 5857
Email: j.stueber@gerryweber.de


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

06.10.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


Sprache:        Deutsch                                            
Unternehmen:    Gerry Weber International AG                       
                Neulehenstraße 8                                   
                33790 Halle/Westfalen                              
                Deutschland                                        
Telefon:        +49 (0)5201 185-0                                  
Fax:            +49 (0)5201 5857                                   
E-Mail:         j.stueber@gerryweber.de                            
Internet:       www.gerryweber-ag.de                               
ISIN:           DE0003304101                                       
WKN:            330410                                             
Börsen:         Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime  
                Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart        
 
 
Ende der Mitteilung    DGAP News-Service  
---------------------------------------------------------------------  
141454 06.10.2011